Eine spezielle Übergabe

Rihanna von Tom Ford inspiriert

publiziert: Donnerstag, 30. Okt 2014 / 10:23 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 30. Okt 2014 / 11:06 Uhr
«Sein Engagement für amfAR ist wahrlich inspirierend.»
«Sein Engagement für amfAR ist wahrlich inspirierend.»

Musikerin Rihanna (26) verlieh ihrem Modemacher-Freund Tom Ford (53) bei den amfAR-Awards eine der begehrten Trophäen.

4 Meldungen im Zusammenhang
Die Sängerin ('Diamonds') erschien gestern auf der renommierten Veranstaltung, auf der sie ihrem «inspirierenden» Freund Tom Ford (53) einen Award aushändigen konnte: RiRi hatte die Ehre, den Star-Designer auf der Bühne der fünften alljährlichen Gala des Charity-Events in Los Angeles auszuzeichnen.

Zum guten Zweck

Die Einnahmen der Gala kommen zahlreichen Initiativen zugute und einen Tisch bei der noblen Veranstaltung zu ergattern kostet umgerechnet bereits fast 192'900 Franken. Laut 'amfAR.org' sammelte die Organisation seit ihrer Anfänge 2010 schon mehr als 15,3 Millionen Franken Spendengelder.

Schon vor der Gala twitterte Rihanna gestern über die Ehre, die ihr zuteil wird. «Heute Abend werde ich meinem Freund Tom Ford den amfAR-Inspiration-Award überreichen. Sein Engagement für amfAR ist wahrlich inspirierend.»

Inspiration wechselt

Die Bewunderung der aus Barbados stammenden Insel-Schönheit scheint auf Gegenseitigkeit zu beruhen. Vergangenes Jahr sagte der erfolgreiche Designer, der sein eigenes Label hat und schon für Luxus-Modehäuser wie Gucci und Saint Laurent arbeitete, dass er seine eigene Inspiration in «extremen» Styles wie bei Rihanna findet.

«Man muss sich von jemanden inspirieren lassen können. Früher war es Grace Jones. Dann war es Diana Ross ... Wann auch immer ich an einer Kollektion arbeite, muss alles real sein, und meine Outfits sind das für mich. Oft denke ich: 'Okay, das ist Rihanna und sie geht in einem ganz schwarzen Outfit ins Büro ihres Anwaltes und sie hat einen Kater, weshalb sie diese Sonnenbrille trägt. Sie ist immer noch ein Rockstar'», schwärmte er gegenüber 'WWD' von Rihanna.

(awe/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sängerin Rihanna (26) macht kein ... mehr lesen
Rihanna ist ein Fan der Tv-Serie.
Rihanna.
Rihanna (26) rockt nicht nur auf der ... mehr lesen
Fashion Designer Tom Ford (53) griff für die ... mehr lesen
Tom Ford entschied sich für ein klassisches Outfit an der amfAR-Gala.
Tom Ford plauderte über seine Inspirationsquellen für seine Kollektionen und Modenschauen.
Fashion Designer Tom Ford lässt sich von ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Es ist an der Zeit, sich vom Gewichtsdruck zu befreien.
Es ist an der Zeit, sich vom Gewichtsdruck zu ...
Publinews Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm auch die Bademodensaison. Für viele Frauen ist gerade dies eine Zeit der gemischten Gefühle. Schliesslich möchten viele dem ?Bikinifigur-Ideal? entsprechen. Wir sagen jedoch Bye zu von der Diätindustrie geprägten Schönheitsstandards. Bademode ist für jeden Körper zum Wohlfühlen da. mehr lesen  
Beauty Alles was Sie über den neuen Haartrend wissen müssen  Die 80er Jahre sind zurück - zumindest in Sachen Frisuren. Der Trend 2024 heisst «Big Hair» und verspricht voluminöse, ... mehr lesen  
Big Hair bezeichnet Frisuren mit beeindruckendem Volumen, die durch verschiedene Techniken und Styling-Produkte kreiert werden können.
Esprit strebt danach, wieder zu einer globalen Marke zu werden und plant Flagship-Stores an den teuersten Einkaufsstrassen der Welt zu eröffnen.
Die Esprit Switzerland Retail AG hat Insolvenz angemeldet. Der Mutterkonzern Esprit in Hongkong gab bekannt, dass die Tochtergesellschaft in der Schweiz zahlungsunfähig geworden ist. Der Antrag auf Insolvenzverfahren ... mehr lesen  
Boutiquen In der Welt der Mode sind Trends wie Wellen, die kommen und gehen. Doch wenn es um Männerhüte geht, ... mehr lesen  
Die Vorstellung, dass Hüte nur etwas für ältere Männer sind, ist längst überholt.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch