Schwesternbanden

Rodarte: Kate und Laura Mulleavy

publiziert: Mittwoch, 6. Apr 2011 / 07:24 Uhr
Die Rodarte Designerinnen Kate und Laura Mulleavy mit Dasha Zhukova.
Die Rodarte Designerinnen Kate und Laura Mulleavy mit Dasha Zhukova.

Der Erfolg von Rodarte basiert auf dem blinden Verständnis der beiden Schwestern Kate und Laura Mulleavy. Im Interview mit der Vogue verriet Kate, wie die Zusammenarbeit bei Rodarte abläuft.

5 Meldungen im Zusammenhang

Kate Mulleavy hat in einem Interview mit der Vogue über die gute - wenn auch nicht immer harmonische - Zusammenarbeit mit ihrer Schwester Laura gesprochen, mit der sie das angesagte Label 'Rodarte' gegründet hat. Sie schätze die Zusammenarbeit mit ihr auf Grund des gegenseitigen Verständnisses, erklärte Kate und verriet, dass sie Kritik von anderen schlecht vertrage, Ratschläge von ihrer Schwester jedoch annehmen könne. «Einer meiner Freunde könnte die kleinste Sache sagen und schon wären meine Gefühle verletzt, aber für uns ist die Zusammenarbeit leichter, weil wir uns nicht angegriffen fühlen. Ich weiss nicht, wie es wäre, allein zu arbeiten. Die Kollektion entsteht wirklich durch uns beide, es ist ein interner Dialog», berichtete sie.

Dennoch gab der Shootingstar der Fashionbranche zu, dass die Beziehung nicht immer harmonisch ablaufe. Die talentierte Designerin erklärte, dass sie erst mit der Zeit gelernt hätten, miteinander umzugehen. «Wir sprechen viel miteinander, aber es ist nicht immer leicht. Manchmal rutscht uns etwas fieses raus, aber wir haben 30 Jahre Streitereien hinter uns und wir erledigen das immer schnell», sagte sie. Die Schwestern teilen die gleichen Interessen und Vorlieben, was die Zusammenarbeit wesentlich erleichtere und für den Erfolg des Labels verantwortlich sei.«Mich fragte mal jemand, ob es etwas gäbe, worin sich unserer Geschmäcker unterscheiden und ich versuchte, es herauszufinden. Ich geriet beinahe in Panik. Aber Tatsache ist, dass wir die gleichen Sachen mögen», fügte Kate Mulleavy hinzu.

Rodarte hat gerade eine Gastkollektion für das US-Label Opening Ceremony gemacht und wird bei der nächsten Pitti Immagine als Gastdesigner auftreten.

(nk/Cover Media)

xxxFORUMHINWEISxxx
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Die 'Rodarte'-Schwestern Kate und ... mehr lesen
Die Design-Schwestern Kate und Laura Mulleavy.
Die 'Rodarte'-Schwestern Laura und Kate Mulleavy.
Fashion Design-Schwestern Laura und Kate ... mehr lesen
Fashion Am Donnerstag haben Rodarte an der ... mehr lesen
Rodartes Gastkollektion für die Pitti W Florenz 2011.
Das Designer Duo Rodarte und Scott Sternberg.
Fashion Das Designer Duo Rodarte ist ... mehr lesen
Fashion Seit heute ist bei Opening Ceremony ... mehr lesen
Die Rodarte Designerinnen Kate und Laura Mulleavy mit Dasha Zhukova.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 
Der Swiss Design Market bietet Schweizer Designern eine Plattform, um ihre Produkte einem breiten Publikum zu präsentieren.
Der Swiss Design Market bietet Schweizer Designern ...
Boutiquen In der malerischen Altstadt von Bern, eingebettet zwischen historischen Gebäuden und charmanten Gassen, befindet sich ein Ort, der das Herz eines jeden Designliebhabers höherschlagen lässt: der Swiss Design Market. Dieser einzigartige Concept Store ist weit mehr als nur ein Geschäft - er ist eine lebendige Boutique für Schweizer Kreativität, Handwerkskunst und Innovation. mehr lesen  
Beauty Mode entwickelt sich immer weiter, es gibt Trends, die kommen und gehen, und dann gibt es Klassiker, die uns immer wieder aufs Neue begeistern. Der Sleek Bun, eine zeitlose Frisur, die Eleganz und Schlichtheit vereint, gehört zweifellos zur letzteren Kategorie. Er hat sich als fester Bestandteil des modernen Alltagslooks etabliert und verzaubert Frauen jeden Alters mit seinem mühelosen Charme. mehr lesen  
Apotheke & Pharma News Das Streben nach dem perfekten Körper hat in Hollywood eine neue, unschöne Wendung genommen: das sogenannte «Ozempic Face». Ein eingefallenes, ausgemergeltes Gesicht, das durch den Missbrauch des Diabetesmedikaments Ozempic zur Gewichtsabnahme entsteht. Doch dieser fragwürdige Trend wirft Fragen auf: Wie entsteht das Ozempic Face? Was kann man dagegen tun? Und welche Auswirkungen hat es auf die Schönheitsindustrie? mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch