Kollektion für das Label Banana Republic

Roland Mouret: Linie für Banana Republic

publiziert: Montag, 14. Apr 2014 / 22:47 Uhr / aktualisiert: Montag, 14. Apr 2014 / 23:39 Uhr
Roland Mouret.
Roland Mouret.

Roland Mouret (52) entwarf für die Kunden von Banana Republic Outfits, die wie angegossen sitzen.

7 Meldungen im Zusammenhang
Der französische Modeschöpfer ist bekannt für seine wundervollen Kleider und kreierte jetzt eine Kollektion für das High-Street-Label Banana Republic. Die Linie setzt sich aus 25 Designs zusammen, zu denen hübsche Kleider, Hosen, Röcke und Blusen zählen. «Es ist keine Kopie meiner Kleidung in einer preisgünstigeren Version, aber das Erlebnis eines massgeschneiderten Kleides für die Banana-Republic-Kunden. Man sollte die Möglichkeit haben, ein Kleid anzuprobieren, das wie ein Handschuh sitzt», erklärte Mouret auf 'WWD'.

Seit einiger Zeit arbeitet das Label an seinen Bi-Stretch-Baumwollstoffen. Das Material regte die Fantasie des Designer besonders an: «Als ich es sah, war ich sofort sehr daran interessiert, damit auf meine Art zu arbeiten», betonte er.

Mouret drapierte die Kleider selbst per Hand, damit sie die perfekte Passform bekommen. Melloney Birkett, die Vizepräsidentin der Damenkollektionen bei Banana Republic, erklärte, warum Mouret der perfekte Designer für die Kooperation war: «Wir haben mit Roland an den Kleidern gearbeitet. Sie sind feminin und schmeicheln der Figur. Das war die Magie, die Roland mitbrachte - zu drapieren und den Körper einer Frau zu verstehen. Er hat die Kleiderform mit weniger Nähten gemacht», sagte sie.

Die Preise der Kollektion liegen zwischen 35 Euro (42,5 Fr.) und 120 Euro (146 Fr.). Der Franzose entwarf nicht nur die Outfits, sondern ist auch für die Kampagne verantwortlich. «Sie repräsentiert die neue Richtung, die Banana Republic einschlägt. Es wird einen jugendlicheren Touch haben», berichtete Roland Mouret.  .

Seit einiger Zeit arbeitet das Label an seinen Bi-Stretch-Baumwollstoffen. Das Material regte die Fantasie des Designer besonders an:

(fest/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designerin Marissa Webb arbeitet an einem neuen Image für das Modehaus ... mehr lesen
«Wir haben Banana Republic viele neue Farben gegeben, aber es ist kein Regenbogen geworden.»
Roland Mouret hatte eine ganz spezielle Idee.
Fashion Modemacher Roland Mouret (53) hat ... mehr lesen
Fashion Designer Roland Mouret (52) ist ein ... mehr lesen
Roland Mouret kreiert für schlanke Models ebenso wie für feminine Typen.
Fashion Das neueste Gemeinschaftsprojekt von Roland Mouret (52) ist eine achtteilige Kollektion für Woolmark. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Fashion Modeschöpfer Roland Mouret (52) kritisierte Nachahmer unter den Designern. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Es ist an der Zeit, sich vom Gewichtsdruck zu befreien.
Es ist an der Zeit, sich vom Gewichtsdruck zu ...
Publinews Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm auch die Bademodensaison. Für viele Frauen ist gerade dies eine Zeit der gemischten Gefühle. Schliesslich möchten viele dem ?Bikinifigur-Ideal? entsprechen. Wir sagen jedoch Bye zu von der Diätindustrie geprägten Schönheitsstandards. Bademode ist für jeden Körper zum Wohlfühlen da. mehr lesen  
Esprit strebt danach, wieder zu einer globalen Marke zu werden und plant Flagship-Stores an den teuersten Einkaufsstrassen der Welt zu eröffnen.
Die Esprit Switzerland Retail AG hat Insolvenz angemeldet. Der Mutterkonzern Esprit in Hongkong gab bekannt, dass die Tochtergesellschaft in der Schweiz zahlungsunfähig geworden ist. Der Antrag auf Insolvenzverfahren ... mehr lesen  
Boutiquen In der Welt der Mode sind Trends wie Wellen, die kommen und gehen. Doch wenn es um Männerhüte geht, ... mehr lesen  
Die Vorstellung, dass Hüte nur etwas für ältere Männer sind, ist längst überholt.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch