Junge Talente unterstützen

Roland Mouret ist ganz schön verstrickt

publiziert: Mittwoch, 3. Sep 2014 / 19:40 Uhr
Roland Mouret hatte eine ganz spezielle Idee.
Roland Mouret hatte eine ganz spezielle Idee.

Modemacher Roland Mouret (53) hat sich mit seiner Kollegin Katherine Poulton zusammengetan, um ein ethisch korrektes Strick-Oberteil zu kreieren.

3 Meldungen im Zusammenhang
Der französische Modemacher holte sich die Designerin Katherine Poulton zur Seite, die gemeinsam mit dem Supermodel Lily Cole (26) das ethisch korrekte Label The North Circular betreibt.

Junge Talente unterstützen

Dieses vertreibt ausschliesslich in Grossbritannien hergestellte Strickmode und da Roland schon seit Jahren mit Katherine befreundet ist, hielt er es für eine gute Idee, das ehemalige Model in seine Arbeit einzuspannen.

«Roland unterstützt neue Talente und er hat gemerkt, dass sich The North Circular immer stärker und besser entwickelt», schilderte Katherine im Gespräch mit 'Vogue.co.uk'. «Er schlug vor, dass wir eine Strick-Version seines Bestsellers, dem Eugene-Top, herstellen.»

Das schwarz-weisse, ärmellose Oberteil weist vorne zwei verschiedene Strickmuster auf: einmal Pepita und dazu ein grobes Fischgrätmuster. Der Rollkragen ist derweil nach oben hin gerafft. Hinten gibt das elegante Top einen frechen Blick auf den Rücken der Trägerin frei, da es nur von einer Schleife zusammen gehalten wird und ansonsten in einem Zipfelsaum herabfällt.

Ein trendbewusstes Teil

Die Arbeit mit dem Erfinder des berühmten Galaxy-Kleids, das bereits von vielen weiblichen Stars - wie zum Beispiel Demi Moore (51, 'Die Akte Jane') - getragen wurde, gefiel Katherine Poulton übrigens sehr.

«Es war grossartig, mit ihm zu arbeiten, weil er so eine klare Vision davon hat, wie er die Stücke haben möchte - vor allem wenn er sie direkt um einen Körper wickelt. Die Formen, die er kreiert, sind immer so unerwartet und brillant und bringen die Figur auf die eleganteste Weise zur Geltung. Er wollte unbedingt traditionelle Strickmuster in ein trendbewusstes Teil einbringen. Das hier ist eine sexy Neuauflage des klassischen Aran-Pullovers», schwärmte die Designerin.

Das überarbeitete Eugene-Top von Roland Mouret und The North Circular wird aus britischer Alpaka-Wolle handgefertigt und kostet rund 460 Euro (555 Franken).

(awe/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designer Roland Mouret (52) ist ein ... mehr lesen
Roland Mouret kreiert für schlanke Models ebenso wie für feminine Typen.
Fashion Das neueste Gemeinschaftsprojekt von Roland Mouret (52) ist eine achtteilige Kollektion für Woolmark. mehr lesen 
Roland Mouret.
Fashion Roland Mouret (52) entwarf für die ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Der Sleek Bun zeichnet sich durch seine glatte, eng anliegende Form aus
Der Sleek Bun zeichnet sich durch seine glatte, ...
Beauty Mode entwickelt sich immer weiter, es gibt Trends, die kommen und gehen, und dann gibt es Klassiker, die uns immer wieder aufs Neue begeistern. Der Sleek Bun, eine zeitlose Frisur, die Eleganz und Schlichtheit vereint, gehört zweifellos zur letzteren Kategorie. Er hat sich als fester Bestandteil des modernen Alltagslooks etabliert und verzaubert Frauen jeden Alters mit seinem mühelosen Charme. mehr lesen  
Apotheke & Pharma News Das Streben nach dem perfekten Körper hat in Hollywood eine neue, unschöne Wendung genommen: das sogenannte «Ozempic Face». Ein eingefallenes, ausgemergeltes Gesicht, das durch den Missbrauch des Diabetesmedikaments Ozempic zur Gewichtsabnahme entsteht. Doch dieser fragwürdige Trend wirft Fragen auf: Wie entsteht das Ozempic Face? Was kann man dagegen tun? Und welche Auswirkungen hat es auf die Schönheitsindustrie? mehr lesen  
Ein absolutes Meisterstück: Die Patek Philippe Reference 6300G-010 Grand Master Chime mit 20 Komplikationen, werkseitig versiegelt.
Aktuell sorgt Sylvester Stallone für Aufsehen, diesmal unter Uhrensammlern, denn ein Teil seiner Sammlung exklusiver Luxusuhren soll bei Sotheby's zur Versteigerung angeboten werden. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch