Moderne Einflüsse

Sportliche Kollektion von Alexander McQueen

publiziert: Mittwoch, 18. Jun 2014 / 09:38 Uhr
Die neue Kollektion von Alexander McQueen überrascht mit modernen Einflüssen.
Die neue Kollektion von Alexander McQueen überrascht mit modernen Einflüssen.

Sarah Burton - Chefdesignerin bei Alexander McQueen - wollte mit der neuen Kollektion des Labels nach vorne statt zurück blicken.

3 Meldungen im Zusammenhang
Sarah Burton präsentierte gestern die neue Männerkollektion des Modelabels in London und bewies dabei Mut zur Innovation. Die Britin ist seit dem Tod des Gründers, Alexander McQueen, vor rund vier Jahren Kreativchefin der Marke.

Wie Burton im Gespräch mit 'The Guardian' enthüllte, sollen sich die neuen Kreationen von den bisherigen Alexander-McQueen-Linien abheben. «Ich wollte, dass die Kollektion weniger historisch wird als die bisherigen - mit weniger Historizismus», erklärte die Engländerin. «Durch meine Bezugspunkte bekam ich einen Sinn für Massstäbe und Proportionen und den Einfluss simpler Formen auf sauberem Hintergrund.»

Ergebnis konnte sich sehen lassen

Den Laufsteg machten Models in Outfits unsicher, die klassische Designs mit sportlichem Pfiff kombinierten. Unter den Kollektionsstücken fanden sich sowohl Jacketts als auch Anzughosen mit knallbunten, geometrischen Mustern auf weissem Grund, zu denen die Models ebenfalls weisse Sneaker trugen.

Mode-Star Tommy Hilfiger (63) war bei der Londoner Fashion Show ebenfalls mit von der Partie und veranstaltete gemeinsam mit Condé-Nast-Chef Jonathan Newhouse ein Dinner zu Ehren der anwesenden Fashion-Liebhaber. «Ich freue mich jedes Mal darauf, nach England zurückzukehren, um das 'London Collections: Men'-Event zu feiern», schwärmte der amerikanische Designer gegenüber der britischen Ausgabe des 'GQ'-Magazins. «Und ich bin hocherfreut, erneut das unglaubliche hiesige Talent zu unterstützen.»

Die letzten Laufsteg-Shows

Heute finden die letzten Laufsteg-Shows im Rahmen der 'London Collections: Men' statt und vorgeführt werden die neusten Schöpfungen von Tom Ford, Burberry Prorsum und Paul Smith. Letzterer gab bereits einen Vorgeschmack auf seine Schuhkollektion für Frühling/Sommer 2015. Auf Twitter stellte er Fotos von den Designs online und schrieb: «Meine LCM-Präsentation der Herren- und Damenschuhe zeigt meine Liebe zu Simplizität und Androgynie in der Frauenmode. Ganz im Sinne der Tradition von Paul Smith haben wir den Oxford-Schuh mit klassischen vier Ösen in 20 verschiedenen Farben neu erfunden.» Fans des Modehauses dürfen sich also auf eine grosse Auswahl freuen!

(ig/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Damien Hirst kreiert eine Tücher-Kollektion für Alexander McQueen.
Fashion Anlässlich des 10. Jubiläums der Alexander-McQueen-Tücher entwirft der ... mehr lesen
Fashion Alexander McQueen bringt wieder ... mehr lesen
Das Modehaus Alexander McQueen arbeitet an einer Duftlinie für Herren und Damen.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der eigene Geschmack darf natürlich nicht zu kurz kommen.
Der eigene Geschmack darf natürlich nicht zu kurz ...
Publinews Das Schlafzimmer ist der Raum, in den wir uns zurückziehen, wenn wir Ruhe brauchen. Besonders abends lassen sich im Bett bereits gemütliche Stunden mit einem Buch oder einer Tasse Tee geniessen. Anschliessend verbringen wir daraufhin noch die ganze Nacht im Schlafzimmer. mehr lesen  
Boutiquen Schon immer galt Raf Simons als Aussenseiter der Fashion-Szene. Der belgische Modeschöpfer ist für seine avantgardistischen Silhouetten berühmt, die ihn in eine Reihe mit Designer:innen wie Jil Sander und John Galliano stellen. Simons wurde auch wiederholt als «modischer Terrorist» tituliert - wohl aufgrund seiner Herrenmode im betonten Anarchie-Look. mehr lesen  
Bei Sotheby's kommt eine einzigartige Sammlung von Memorabilia der britischen Punkband «The Sex Pistols» unter den Hammer: Die Stolper ... mehr lesen  
Jamie Reid, «God Save the Queen», Promo-Poster zur ersten Single, 25.05.1977. Hing bei Sid Vicious an der Wand.
1985 Ford Escort RS Turbo S1. Erwarteter Preis: Über 300.000?.
Am Wochenende kommt ein besonderer Sportwagen bei Silverstone Auctions in England unter den Hammer: Ein schwarzer Ford Escord in der Turbo-Version, den Prinzessin Diana von 1985 bis 1988 ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch