Erinnerungen

Tamara Mellon: 'Vogue' ist stressig

publiziert: Mittwoch, 11. Mai 2016 / 09:20 Uhr
Tamara Mellon fand die Zeit bei 'Vogue' nicht immer einfach.
Tamara Mellon fand die Zeit bei 'Vogue' nicht immer einfach.

Wenn Modeunternehmerin Tamara Mellon (48) auf ihre Zeit bei der britischen 'Vogue' zurückblickt, kommen ihr nicht nur schöne Gedanken in den Sinn.

2 Meldungen im Zusammenhang
Die Modeunternehmerin und Mitbegründerin von Jimmy Choo war von 1990 bis 1995 bei der britischen Ausgabe des Fashionmagazins tätig und hat von so einigen Tücken des eigentlich glamourösen Jobs zu berichten. «In dieser Zeit bei 'Vogue' zu arbeiten war ein bisschen so, als wärst du in einer Folge von 'Gossip Girl'», lachte sie im Gespräch mit dem Magazin.

«Es weinte immer irgendwer auf der Toilette. Und es war so stressig: Einmal habe ich bei einem Shooting mit Nick Knight und Christy Turlington Lucinda Chambers (Fashion Director) assistiert. Christy trug einen Chanel-Couture-Pailletten-Look und sie schütteten einen Kübel Wasser über sie, weil sie diesen Nass-Effekt wollten. Ich musste diese nasse Couture zurückbringen.» Natürlich waren die Verantwortlichen bei Chanel wenig begeistert und Tamara musste das ausbaden.

Der erste Auftritt

23 Jahre alt war sie damals erst und naturgemäss sehr nervös, als sie das erste Mal über die Türschwelle der 'Vogue' schritt. Doch so schlecht dürfte sie ihre Arbeit nicht gemacht haben, denn anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Magazins durfte sie ihre schönsten Erinnerungen an die Zeit teilen.

«Ich erinnere mich an Naomi Campbell, als sie am Morgen aus dem Sunset Tower Hotel in Los Angeles kommt, ohne Make-up, mit zwei kleinen Zöpfen - sie sah so süss aus», erzählte Tamara. «Aber nach dem Styling verwandelte sie sich in diese totale Glamazone - es war verblüffend.»

(bg/Cover Media)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designerin Tamara Mellon (48) hat ... mehr lesen
Tamara Mellon ist zuversichtlich, dass ihr Modeunternehmen nach der Insolvenz ein starkes Comeback feiern wird.
Tamara Mellon kriegt Ärger von ihrer Tochter, wenn sie zu viel Geld ausgibt.
Fashion Designerin Tamara Mellon gestand, ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Das Landesmuseum Zürich am Hauptbahnhof aus der Luft.
Das Landesmuseum Zürich am Hauptbahnhof aus ...
Vom 14. Juni bis zum 11.November 2024 im Landesmuseum Zürich  Das Landesmuseum Zürich beleuchtet die Geschichte der Wiederverwertung in der neuen Ausstellung «Das zweite Leben der Dinge. Stein, Metall, Plastik». Die vom 14. Juni bis zum 11.November 2024 laufende Schau präsentiert Objekte aus verschiedenen Epochen, die zeigen, wie Menschen Materialien und Gegenstände wiederverwendet, repariert und aufgewertet haben. mehr lesen 
Apotheke & Pharma News Das Streben nach dem perfekten Körper hat in Hollywood eine neue, unschöne Wendung genommen: das sogenannte «Ozempic Face». Ein eingefallenes, ausgemergeltes Gesicht, das durch den Missbrauch des Diabetesmedikaments Ozempic zur Gewichtsabnahme entsteht. Doch dieser fragwürdige Trend wirft Fragen auf: Wie entsteht das Ozempic Face? Was kann man dagegen tun? Und welche Auswirkungen hat es auf die Schönheitsindustrie? mehr lesen  
Aktuell sorgt Sylvester Stallone für Aufsehen, diesmal unter Uhrensammlern, denn ein Teil seiner Sammlung exklusiver Luxusuhren soll bei Sotheby's ... mehr lesen  
Ein absolutes Meisterstück: Die Patek Philippe Reference 6300G-010 Grand Master Chime mit 20 Komplikationen, werkseitig versiegelt.
Pop-Up-Stores nutzen gerne leer stehende Geschäfte in der Innenstadt.
Boutiquen In einer Welt, in der Beständigkeit oft mit Sicherheit gleichgesetzt wird, haben Pop-Up Stores eine ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch