Die dunkle Seite

Thomas Tait berät Nachwuchsdesigner

publiziert: Freitag, 28. Nov 2014 / 13:13 Uhr
Ein Entwurf von Thomas Tait.
Ein Entwurf von Thomas Tait.

Modeschöpfer Thomas Tait hatte einige Tipps für neue Talente parat, die eine Karriere in der Modeindustrie anstreben - er warnte sie aber auch vor den dunklen Seiten der Fashion-Branche.

Der Modeschöpfer zählt zu den Stars, die gestern in London an einer vom 'Centre of Fashion Enterprise' organisierten Diskussionsrunde teilnahmen, um dort Probleme von Nachwuchsdesigner zu erörtern.

Alles wurde dunkel

Thomas Tait selbst musste im Laufe seiner Karriere einige seiner Idole untergehen sehen: Er ist fasziniert von Stars wie Alexander McQueen, der sich mit 40 Jahren das Leben nahm, und John Galliano (54), der nach einer betrunkenen Pöbelei gefeuert wurde.

«Und dann sahen wir ihren Fall, wir sahen, wie alles dunkel wurde. Wie nehmen den Erfolg dann anders wahr. Mein Ziel ist es jetzt, nicht den gleichen Weg zu gehen. Mir ist bewusst, was ich auf einer persönlichen Ebene brauchen würde. Das ist eine Industrie, die einen - als Mensch - auf den Rücksitz verfrachten kann», zitiert ihn 'WWD'.

Hilfe muss gesucht werden

Tait befürchtete, dass viele Jungdesigner eine verzerrte Vorstellung von der Modewelt haben. Er warnte, dass niemand an ihre Tür klopfen werde, um ihnen Hilfe anzubieten. Deshalb müsse jeder selbst Hilfe suchen.

Diesen Weg ging auch Tait und schrieb beispielsweise eine italienische Textilfabrik an, um sich spezielle Stoffe für seine Debüt-Modenschau anfertigen zu lassen. Ausserdem sollte jeder Designer seiner Meinung nach dazu in der Lage sein, selbst zu nähen.

Business nicht vergessen

Auch der Modemacher Craig Green erschien zu der Veranstaltung und riet Nachwuchstalenten, immer das grosse Ganze im Auge zu behalten. Fashion sei zwar kreativ, aber gleichzeitig ein Business - dieser Tatsache schenken viele seiner Meinung nach zunächst zu wenig Beachtung.

«Ich finde es erstaunlich, dass viele Designer nicht einmal eine Domain registriert haben und noch immer ihre Yahoo-E-Mail-Adressen nutzen», pflichtete ihm Martin Roberts bei.

(awe/Cover Media)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Ein absolutes Meisterstück: Die Patek Philippe Reference 6300G-010 Grand Master Chime mit 20 Komplikationen, werkseitig versiegelt.
Ein absolutes Meisterstück: Die Patek Philippe Reference 6300G-010 ...
Aktuell sorgt Sylvester Stallone für Aufsehen, diesmal unter Uhrensammlern, denn ein Teil seiner Sammlung exklusiver Luxusuhren soll bei Sotheby's zur Versteigerung angeboten werden. mehr lesen 
Boutiquen In einer Welt, in der Beständigkeit oft mit Sicherheit gleichgesetzt wird, haben Pop-Up Stores eine erfrischende Alternative geschaffen. Diese temporären Geschäfte, die scheinbar aus dem Nichts auftauchen und ebenso schnell wieder verschwinden, haben sich zu einem festen Bestandteil der Einzelhandelslandschaft entwickelt. Doch was genau macht den Reiz dieser flüchtigen Verkaufsstellen aus und warum sind sie so beliebt? mehr lesen  
Beauty Der Frühling ist die Zeit des Erwachens und des Neubeginns. Die warmen Sonnenstrahlen kitzeln unsere Sinne, während uns der Duft von Blumen und frischem Gras umgibt. Für viele Menschen sind Düfte wie Parfum, Bodyspray und Deo unverzichtbare Begleiter, um angenehm zu riechen und sich wohlzufühlen. In diesem Artikel möchten wir Ihnen eine Übersicht über die Vorzüge und natürlichen Grenzen dieser Duftprodukte bieten. mehr lesen  
Publinews Der zarte, pfirsichfarbene Ton namens «Peach Fuzz 13-1023» erobert die Welt der Farben und ziert das ... mehr lesen  
Warm und «fuzzy»: Peach Fuzz 13-1023 sorgt für Geborgenheit.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch