Zu kleiner kreativer Raum

Tom Ford: Der rote Teppich ist für Barbies

publiziert: Freitag, 28. Feb 2014 / 14:52 Uhr / aktualisiert: Freitag, 28. Feb 2014 / 15:51 Uhr
Tom Ford kreiert nicht gern Outfits für den roten Teppich.
Tom Ford kreiert nicht gern Outfits für den roten Teppich.

Tom Ford (52) kann sich beim Designen eines Looks für den roten Teppich nicht kreativ ausleben.

5 Meldungen im Zusammenhang
Der Modeschöpfer verriet in einem Interview, dass er es wenig inspirierend finde, Stars für grosse Events einzukleiden. Aus diesem Grund stattet er normalerweise auch nur eine Dame pro Party aus - egal ob das der Oscar oder die Golden Globes sind. Für Ford sei der Design-Prozess nicht kreativ genug: «Was auf dem roten Teppich getragen wird, hat nichts mit aktueller Mode zu tun. Es ist wie eine Blase aus Barbiekleidern der 50er Jahre. Das ist etwas ganz anderes als das, was normale Leute tragen», erklärte er dem Moderator Jimmy Kimmel (46).

Beim Entwerfen seiner Kollektionen begreift sich Ford als «Stimme der aktuellen Kultur». Arbeitet er hingegen mit Schauspielerinnen für die Oscars, geht es nur um den Look, den sie vermitteln wollen. Der Star hat immer eine Vorstellung davon, wie er wahrgenommen werden möchte und das hemmt Ford in seiner Kreativität.

Kleider als Droge

Spannender fand er hingegen den Song, den Rap-Star Jay Z (44, 'Holy Gray') ihm zu Ehren schrieb und der auch seinen Namen trägt. «Ich kenne ihn und in einer E-Mail sagte er mir, dass er einen Song namens Tom Ford schreibt. Ich wusste nicht, was ich davon halten sollte und konnte ihm nur vertrauen, er ist ein grossartiger Typ. Dann hörte ich den Song. Ich musste ihn erstmal auf Rap-Translator übersetzen, damit ich verstand, worum es ging. Aber die Botschaft ist recht positiv. Er nimmt keine Drogen, er trägt Tom Ford - das macht ihn high. Wer würde das nicht mögen?», lachte er.

Jay Z ist bekannt dafür, ein Basketball-Shirt mit der Aufschrift 'Tom Ford 61' auf dem Rücken zu tragen. Tom designte es nicht, aber er machte sich seine eigene paillettenbesetzte Version, die er auf der London Fashion Week zur Schau stellte. «Du hast die 65-Dollar- und ich die 6500-Dollar-Variante», lachte er.

Im Laufe des Interviews sprach der Modestar ausserdem über die Fashion-Welt im Allgemeinen und betonte stolz, dass er ein kommerzieller Designer sei, der Mode mache, die auch tragbar ist. Dennoch respektiere er auch diejenigen, die Fashion als Kunst betrachten. «Ich versuche immer, echte Designs den Laufsteg entlang zu schicken, die für mich etwas bedeuten. Nicht jeder macht das. Andere Leute gehen anders an das Business heran», erklärte Tom Ford.

(ww/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Modeschöpfer Tom Ford (52) bereitet ... mehr lesen
Tom Ford bringt eine Luxus-Sneaker-Linie auf den Markt.
Tom Ford kann wegen seines Kindes und der Nanny nicht mehr nackt im Haus herumspazieren.
Fashion Designer Tom Ford (52) warf früher ... mehr lesen
Fashion Designer Tom Ford (52) zollte mit ... mehr lesen
Tom Ford begeisterte das Publikum der London Fashion Week mit einer sexy Kollektion.
Tom Ford (52) ermuntert neue Designer, nie den Kopf hängen zu lassen.
Fashion Der Modeschöpfer hielt als Hauptredner beim CFDA/Vogue Fashion Fund Dinner zu Beginn der Woche eine Rede. Die Zeremonie ehrt ... mehr lesen
Fashion Tom Ford (52) hält eine Rede über ... mehr lesen
Tom Ford hält eine Rede über seine Modekarriere bei den CFDA/Vogue Fashion Fund Awards.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Ein absolutes Meisterstück: Die Patek Philippe Reference 6300G-010 Grand Master Chime mit 20 Komplikationen, werkseitig versiegelt.
Ein absolutes Meisterstück: Die Patek Philippe Reference 6300G-010 ...
Aktuell sorgt Sylvester Stallone für Aufsehen, diesmal unter Uhrensammlern, denn ein Teil seiner Sammlung exklusiver Luxusuhren soll bei Sotheby's zur Versteigerung angeboten werden. mehr lesen 
Boutiquen In einer Welt, in der Beständigkeit oft mit Sicherheit gleichgesetzt wird, haben Pop-Up Stores eine erfrischende Alternative geschaffen. ... mehr lesen  
Pop-Up-Stores nutzen gerne leer stehende Geschäfte in der Innenstadt.
Beauty Der Frühling ist die Zeit des Erwachens und des Neubeginns. Die warmen Sonnenstrahlen kitzeln unsere Sinne, während uns der Duft von Blumen und frischem Gras umgibt. Für viele Menschen sind Düfte wie Parfum, Bodyspray und Deo unverzichtbare Begleiter, um angenehm zu riechen und sich wohlzufühlen. In diesem Artikel möchten wir Ihnen eine Übersicht über die Vorzüge und natürlichen Grenzen dieser Duftprodukte bieten. mehr lesen  
Warm und «fuzzy»: Peach Fuzz 13-1023 sorgt für Geborgenheit.
Publinews Der zarte, pfirsichfarbene Ton namens «Peach Fuzz 13-1023» erobert die Welt der Farben und ziert das Jahr 2024 als Pantone Color of ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch