Tom Ford: Weggang von Gucci erschütterte ihn

publiziert: Freitag, 27. Sep 2013 / 23:53 Uhr
Tom Ford nahm das Ende seiner Karriere bei der Gucci Group sehr mit.
Tom Ford nahm das Ende seiner Karriere bei der Gucci Group sehr mit.

Tom Ford (52) fiel der Abschied von der Gucci Group schwer.

5 Meldungen im Zusammenhang
Der Modedesigner verliess 2004 das Unternehmen, nachdem er 15 Jahre lang für dieses sowohl das 'Gucci'- als auch das 'Yves Saint Laurent'-Label geführt hatte. Zu seiner Kündigung kam es damals, da die Gruppe geschäftlich eine andere Richtung einschlagen wollte als er - und das, obwohl er Gucci einst vor dem Bankrott rettete. Die Entscheidung, sich zu neuen Ufern aufzumachen, machte Ford deshalb zunächst nicht glücklich.

«Ich war mir nicht sicher, was ich danach machen sollte, weil ich - um ehrlich zu sein - ziemlich erschüttert war», gestand der Fashion-Guru im Gespräch mit der Webseite 'Business of Fashion'. «Ich war deswegen sehr deprimiert.»

Damals dachte der Amerikaner sogar darüber nach, völlig das Handtuch zu werfen und der Modeindustrie den Rücken zu kehren. Irgendwann merkte er jedoch, dass diese noch immer seine Leidenschaft ist. «Ich wusste, dass ich meinen Namen promoten musste. Das war mir von Anfang an bewusst», erklärte Ford, der schliesslich eine Autobiografie veröffentlichte und zudem sein eigenes Label gründete. «Ich merkte nach meinem Abschied von Gucci, dass ich das, was ich erschaffen hatte, mir zu eigen machen musste. Das Erste, was ich also machte, war ein 'Tom Ford'-Buch herauszubringen. Ich stellte es innerhalb von vier oder fünf Monaten nach meinem Weggang fertig. Ich dachte 'Ich bin sehr stolz auf das, was ich erreicht habe, und ich werde es für mich beanspruchen und es alles in ein grosses, dickes Buch packen und dort 'Tom Ford' draufschreiben'.»

Inzwischen ist Tom Ford auch mit seinem eigenen Modehaus erfolgreich und könnte Prognosen zufolge mit diesem im nächsten Jahr sogar bis zu einer Milliarde US-Dollar verdienen.

(asu/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Tom Ford (52) hält eine Rede über ... mehr lesen
Tom Ford hält eine Rede über seine Modekarriere bei den CFDA/Vogue Fashion Fund Awards.
Tom Ford.
Fashion Fashion-Ikone Tom Ford sorgt mit ... mehr lesen
Fashion Designer Tom Ford (52) findet es überwältigend, wie toll die Londoner aussehen. mehr lesen 
Fashion Modeschöpfer Tom Ford erwartet, ... mehr lesen
Tom Ford (51) nimmt bei seinem Personal kein Blatt vor den Mund.
Tom Ford kreierte einen neuen Duft anlässlich der Shop-Eröffnung in London.
Fashion Zu Beginn der Woche eröffnete der ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Julien Day Lederstiefel, 2018. Im Stil von Mr. Freedom, mit goldenen Lederflügeln an beiden Seiten, hergestellt für den Film Rocketman 2019.
Julien Day Lederstiefel, 2018. Im Stil von Mr. Freedom, mit goldenen ...
Der 76-jährige britische Popstar Elton John versteigert einen Teil seiner aussergewöhnlichen und beeindruckenden privaten Kunstsammlung. Die Auktion wird vom Auktionshaus Christie's organisiert und findet zwischen dem 21. und 28. Februar in New York statt. Insgesamt werden acht separate Versteigerungen durchgeführt. mehr lesen 
Boutiquen Der Traum von der eigenen Boutique - für viele Modefans und Geschäftsenthusiasten eine reizvolle ... mehr lesen  
Der Erfolg einer Boutique steht und fällt mit der Leidenschaft und dem Engagement des Gründers.
Publinews Wenn es um Outdoor-Abenteuer geht, ist ein guter Rucksack unverzichtbar. Egal, ob man wandern, campen oder einfach nur die Natur erkunden möchte, ein Rucksack ist ein treuer Begleiter, der die Ausrüstung sicher und bequem transportiert. Dieser Artikel stellt die wichtigsten Eigenschaften von Rucksäcken für Outdoor-Abenteuer im Detail vor. mehr lesen  
Das Kleid hat Schulterpolster, einen Rock aus blauem Organza sowie eine grosse Schleife und eine Schärpe.
Bei einer Auktion in Hollywood wurde ein Abendkleid von Prinzessin Diana für fast 1,15 Millionen Dollar verkauft. Dieser Preis ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch