Begeistert

Vanessa Axente: Neuer Stern am Model-Himmel

publiziert: Freitag, 16. Mrz 2012 / 15:51 Uhr
Vanessa Axente (16) fand erst kurz vor der 'Prada'-Show heraus, dass sie die Präsentation eröffnet.
Vanessa Axente (16) fand erst kurz vor der 'Prada'-Show heraus, dass sie die Präsentation eröffnet.

Model Vanessa Axente kann es immer noch nicht fassen, dass es die diesjährige Herbst/Winter-Show von 'Prada' eröffnen durfte.

4 Meldungen im Zusammenhang
Die ungarische Beauty zählt zu den talentiertesten Newcomern der Fashion-Welt. Eindrucksvoll eröffnete sie die Herbst/Winter-Show 2012 des Luxus-Labels 'Prada' auf der letzten Fashion Week. 'Pradas' Casting-Direktor Ashley Brokaw war für die Wahl der jungen Schönheit als erstes Model der Show verantwortlich und war sich sicher, dass sie seinen Wunsch-Look perfekt repräsentiere. «Ich fand erst anderthalb Stunden vor der Show heraus, dass ich als erstes laufen werde. Ashley sagte zu mir, dass ich wie ein energischer Junge laufen solle, ohne meine Hüften zu bewegen und meine Beine übereinander zu setzten», berichtete sie in 'The Cut'.

Vanessa Axente wusste aber schon lange vor der Show, dass sie für das legendäre Label laufen werde, deren Mitarbeiter sie bewundert: «Im Januar traf ich Fabio [Miuccia Pradas rechte Hand] in Paris und so fand ich heraus, dass ich schon viele Wochen vor der Show gebucht wurde. Dann präsentierte ich die Looks für die Herbstlinie fünf Tage lang in Mailand. Die Arbeit mit 'Prada' war eine grossartige Erfahrung. Miuccia arbeitet sehr hart, ich bewundere sie dafür, was sie geschaffen hat. Ich kann es noch gar nicht glauben, dass ich ein Teil davon sein durfte», schwärmte sie.

Die Laufsteg-Grazie stand auch schon für Labels wie 'YSL', 'Givenchy' und 'Valentino' auf dem Catwalk. In dieser Saison modelte sie zwar erstmalig auf den wichtigen Fashion Weeks, aber sie ist schon länger im Geschäft: «Ich lief zum ersten Mal vor zwei Jahren in Ungarn auf einem Laufsteg und ein älteres Model zeigte mir 30 Minuten vor der Show, wie man läuft. Damals hat sich das total verrückt für mich angefühlt, aber ich glaube, ich habe einen guten Job gemacht», lachte Vanessa Axente.

(laz/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Die Modemarke 'Prada' liess sich ... mehr lesen
Der Look der Models erinnerte an Manga-Figuren.
Wie jedes Jahr hat Prada auch bei der diesjährigen Fashion Show eine starke Show abgeliefert.
Fashion Das Luxuslabel 'Prada' zeigte eine ... mehr lesen
Miuccia Prada: «Es ist zu formell.»
Fashion Designerin Miuccia Prada klagte ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Das Landesmuseum Zürich am Hauptbahnhof aus der Luft.
Das Landesmuseum Zürich am Hauptbahnhof aus ...
Vom 14. Juni bis zum 11.November 2024 im Landesmuseum Zürich  Das Landesmuseum Zürich beleuchtet die Geschichte der Wiederverwertung in der neuen Ausstellung «Das zweite Leben der Dinge. Stein, Metall, Plastik». Die vom 14. Juni bis zum 11.November 2024 laufende Schau präsentiert Objekte aus verschiedenen Epochen, die zeigen, wie Menschen Materialien und Gegenstände wiederverwendet, repariert und aufgewertet haben. mehr lesen 
Apotheke & Pharma News Das Streben nach dem perfekten Körper hat in Hollywood eine neue, unschöne Wendung genommen: das sogenannte «Ozempic Face». Ein eingefallenes, ausgemergeltes Gesicht, das durch den Missbrauch des Diabetesmedikaments Ozempic zur Gewichtsabnahme entsteht. Doch dieser fragwürdige Trend wirft Fragen auf: Wie entsteht das Ozempic Face? Was kann man dagegen tun? Und welche Auswirkungen hat es auf die Schönheitsindustrie? mehr lesen  
Aktuell sorgt Sylvester Stallone für Aufsehen, diesmal unter Uhrensammlern, denn ein Teil seiner Sammlung exklusiver Luxusuhren soll bei Sotheby's zur Versteigerung angeboten werden. mehr lesen  
Boutiquen In einer Welt, in der Beständigkeit oft mit Sicherheit gleichgesetzt wird, haben Pop-Up Stores eine erfrischende Alternative geschaffen. ... mehr lesen  
Pop-Up-Stores nutzen gerne leer stehende Geschäfte in der Innenstadt.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch