Kann auch anders

Vera Wang: «Glamour ist nicht mein zweiter Name»

publiziert: Donnerstag, 26. Jan 2012 / 15:43 Uhr
Vera Wang.
Vera Wang.

Designerin Vera Wang ist «frustriert», dass sie nur für ihre glamourösen Kreationen bekannt ist.

4 Meldungen im Zusammenhang
Vera Wang (62) trägt - im Gegensatz zu ihren schillernden Brautkleid-Kollektionen - privat keine glamourösen Kleider. Die Modemacherin machte sich einen Namen mit ihren wunderschönen Hochzeitskleidern, die Stars auf der ganzen Welt an ihrem grossen Tag tragen.

Doch der Mode-Star möchte nicht nur auf Brautmode reduziert werden und erklärte, dass sein Talent und persönlicher Stil noch ganz andere Bereiche umfasse. In einem Interview mit 'Harper's Bazaar' verriet sie, dass die meisten Menschen wohl sehr überrascht wären, wenn sie wüssten, welche Kleidung Wang tatsächlich gern trage: «Glamour ist nicht mein zweiter Name. Künstlerisch, subversiv, minimalistisch wäre wohl passender. Ich entwerfe auch die Dinge, die nicht so glamourös sind, aber dafür bin ich nicht bekannt - das war schon immer ein wenig frustrierend für mich.»

Grosser Owens-Fan

Wang ist ein grosser Rick Owens-Fan, dessen Engagement für seine Visionen sie beeindruckt. Ausserdem hat sie eine Vorliebe für die Kreationen von Azzedine Alaïa und gab zu, dass sie jede Menge Geld für seine Kleider ausgebe. «Ich weiss, dass Stephanie Seymour seine wichtigste Muse ist, aber ich bin wohl die wichtigste Kundin», lachte sie. Das Interview der Publikation wird von einem Foto begleitet, das die Modeschöpferin in einem Badeanzug mit einem 'Alexander Wang'-Korsett zeigt.

Obwohl ihr schlanker und gebräunter Körper wie die Figur einer wesentlich jüngeren Frau erscheint, gab der Star zu, dass sie sich unwohl fühlte, während des Shootings so viel nackte Haut zu zeigen. «Ich wollte ein Korsett von Alexander Wang tragen, das ich sehr schön finde. Ich dachte, dass ich es über einer Leggings oder einer Shorts tragen werde, aber plötzlich steckten sie mich in einen Badeanzug. Witzig ist aber, dass ich sonst das Mädchen bin, dass man nie am Strand sieht. Ihr könnt jeden fragen, der bisher mit mir gereist ist. Normalerweise trage ich tausende von Schichten, ich sehe aus wie Lawrence von Arabien! Ich war ziemlich erschrocken, aber das Korsett finde ich noch immer toll», schmunzelte Vera Wang.

(bg/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Modeschöpferin Vera Wang ... mehr lesen
Vera Wang (63) geht lieber zum Elternwochenende an der Harvard-Uni als an ihrer neuesten Modenschau teilzunehmen.
Vera Wang hält schwarze Brautkleider für eine elegante Option.
Fashion Designerin Vera Wang verriet, dass die Entwürfe ihrer schwarzen Brautkleider von ... mehr lesen
Fashion Designerin Vera Wang orientiert sich ... mehr lesen
Vera Wang orientiert sich neu.
Vera Wang bricht mit ihrer neusten Hochzeitskleider-Kollektion mit der Tradition.
Fashion Designerin Vera Wang wollte mit ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
1985 Ford Escort RS Turbo S1. Erwarteter Preis: Über 300.000?.
1985 Ford Escort RS Turbo S1. Erwarteter Preis: Über ...
Am Wochenende kommt ein besonderer Sportwagen bei Silverstone Auctions in England unter den Hammer: Ein schwarzer Ford Escord in der Turbo-Version, den Prinzessin Diana von 1985 bis 1988 gefahren war. Mit diesem zivilen, relativ unauffälligen Auto widersetzte sich Diana der Hof-Etikette und nahm sich ihre eigene Freiheit. mehr lesen 
Boutiquen Visionär, Genie, Medienliebling: Der Designer Alexander McQueen gehörte zeit seines Lebens zu den schillerndsten Figuren der internationalen ... mehr lesen  
Alexander McQueen Logo am Londoner Flagshipstore.
Der Preis für die Jacke übertraf die Erwartungen im Vorfeld der Auktion um fast ein Drittel.
Die Jacke des Apollo-Astronauten Buzz Aldrin, die er 1969 bei seiner historischen ersten Mission auf der Mondoberfläche trug, wurde für fast 2,8 Millionen Dollar an einen Bieter ... mehr lesen  
Boutiquen Nachhaltigkeit in der Mode  Nachhaltige Mode: Auf den ersten Blick scheint es sich hier um einen Widerspruch zu handeln. Denn was ist ... mehr lesen  
Auch Secondhandmode bietet sich als tolle Alternative zu neuer Kleidung an.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch