Verschollenen Designer

Vittorio Missoni: Suche mit dem U-Boot

publiziert: Mittwoch, 23. Jan 2013 / 20:44 Uhr
Bei der Suche nach dem verschollenen Designer Vittorio Missoni kommt nun ein U-Boot zum Einsatz.
Bei der Suche nach dem verschollenen Designer Vittorio Missoni kommt nun ein U-Boot zum Einsatz.

Es gibt noch immer keine Spur von dem vermissten Vittorio Missoni (58).

5 Meldungen im Zusammenhang
Jetzt soll ein U-Boot bei der Suche helfen. Der italienische Modemacher war mit ein paar Freunden in einem Flugzeug vor der Küste von Venezuela unterwegs, als die Maschine am 4. Januar vom Radar verschwand. Das Flugzeug befand sich auf dem Weg von Los Roques nach Caracas und es kursieren Gerüchte, dass die Passagiere möglicherweise Opfer einer Entführung geworden sind. Obwohl es immer noch keine Spuren von der Maschine und ihren Insassen gibt, hat die Missoni-Familie ihre Hoffnung nicht aufgegeben. Luca, der Bruder des Modestars, leitete bisher die Suche in Venezuela, musste nun jedoch nach Italien zurückkehren und übergab die Aufgabe an eine andere Person.

Wir hoffen noch immer auf die Rückkehr von Vittorio. Ich werde persönlich im Februar nach Caracas zurückkommen, um die Unterwassersuche zu überwachen, die das U-Boot 'Deep Sea' vornimmt - ein speziell für die Tiefwassersuche ausgerüstetes Boot, liess er in einer Erklärung verlauten.Der Bruder des Vermissten fügte hinzu, dass keine der Theorien über das Verschwinden des Flugzeuges bisher ausgeschlossen werden konnten. Dazu zählen auch die Spekulationen über einen Blitzeinschlag oder eine Entführung durch Drogenschmuggler.

«Aus diesem Grund kann ich bestätigen, dass die Suche in Caracas weder an der Küste noch am Meer vorbei ist, sondern dass die Ermittlungen andauern - ohne eine Möglichkeit zu vernachlässigen», fügte er hinzu. Vittorio Missoni ist der Sohn von Ottavio und Rosita Missoni, die das legendäre Modehaus gründeten. Seine Schwester Angela, die Kreativchefin des Labels, versicherte, dass sie die Hoffnung nicht aufgebe, ihren Bruder lebend wiederzufinden. Auch Vittorios Sohn Ottavio Missoni Jr. glaubt nicht an einen Flugzeugabsturz. Ich glaube noch immer daran, dass sie am Leben sind und dass das Flugzeug nicht abgestürzt ist: Es gibt zu viele Beweise, die mich zu dieser Meinung veranlassen. Ich habe mir viele Szenarien vorgestellt, aber ich bleibe überzeugt davon, dass ein Absturz ins Meer das unwahrschein

(alb/Cover Media)

xxxFORUMHINWEISxxx
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ottavio Missoni im Jahr 2010.
Fashion Rom - Der italienische Modeschöpfer ... mehr lesen
Fashion Vittorio Missoni (58) bleibt nach wie vor verschollen, doch nun wurden neue ... mehr lesen
Der Pilot und das Flugzeug, in dem Designer Vittorio Missoni bei seinem Verschwinden sass, hatten beide keine gültigen Lizenzen.
Ermittler ziehen die Möglichkeit in Betracht, dass Vittorio Missoni (58) und die Insassen des verschwundenen Flugzeugs gekidnappt wurden.
Fashion Designer Vittorio Missoni könnte ... mehr lesen
Designerin Angela Missoni und ihre Familie hoffen, dass Vittorio Missoni lebend gefunden wird, nachdem er wahrscheinlich Opfer eines Flugzeugabsturzes wurde. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 
Der Swiss Design Market bietet Schweizer Designern eine Plattform, um ihre Produkte einem breiten Publikum zu präsentieren.
Der Swiss Design Market bietet Schweizer Designern ...
Boutiquen In der malerischen Altstadt von Bern, eingebettet zwischen historischen Gebäuden und charmanten Gassen, befindet sich ein Ort, der das Herz eines jeden Designliebhabers höherschlagen lässt: der Swiss Design Market. Dieser einzigartige Concept Store ist weit mehr als nur ein Geschäft - er ist eine lebendige Boutique für Schweizer Kreativität, Handwerkskunst und Innovation. mehr lesen  
Beauty Mode entwickelt sich immer weiter, es gibt Trends, die kommen und gehen, und dann gibt es Klassiker, die uns immer wieder aufs Neue begeistern. Der Sleek Bun, eine zeitlose Frisur, die Eleganz und Schlichtheit vereint, gehört zweifellos zur letzteren Kategorie. Er hat sich als fester Bestandteil des modernen Alltagslooks etabliert und verzaubert Frauen jeden Alters mit seinem mühelosen Charme. mehr lesen  
Apotheke & Pharma News Das Streben nach dem perfekten Körper hat in Hollywood eine neue, unschöne Wendung genommen: das sogenannte «Ozempic Face». Ein eingefallenes, ausgemergeltes Gesicht, das durch den Missbrauch des Diabetesmedikaments Ozempic zur Gewichtsabnahme entsteht. Doch dieser fragwürdige Trend wirft Fragen auf: Wie entsteht das Ozempic Face? Was kann man dagegen tun? Und welche Auswirkungen hat es auf die Schönheitsindustrie? mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch