Zu beachten
Matthew Williamson:«Talent ist nicht alles»
publiziert: Samstag, 4. Jun 2011 / 14:35 Uhr
Matthew Williamson.
Matthew Williamson.

Designer Matthew Williamson ist der Meinung, dass es für ein erfolgreiches Modeunternehmen unerlässlich sei, einen fähigen Mann für die Finanzen zu haben.

3 Meldungen im Zusammenhang
Matthew Williamson (39) weiss, dass Talent allein nicht reicht, um ein erfolgreiches Modelabel am Laufen zu halten. Der britische Modeschöpfer hielt in Harvard eine Rede mit dem Thema 'Aufbau eines Modelabels'. Als essentiellen Faktor sah der Modestar einen Geschäftspartner, auf den man sich hundertprozentig verlassen könne und der sich um den geschäftlichen Aspekt kümmere.

Diese Person ist für den Designer Joseph Velosa, Mitgründer und Geschäftsführer des Modelabels. «Ohne Joseph wäre ich heute nicht da, wo ich jetzt bin. Ich wusste immer genau, was ich machen wollte und wen ich einkleiden wollte. Doch man braucht jemanden, der Ahnung von dem geschäftlichen Aspekt hat, um das Talent in die richtige Richtung zu lenken. Denn letztendlich verkauft man die Kleidung und das ist die Realität in der wir leben», erklärte er.

Auch Velosa war auf der Veranstaltung anwesend und gab einige Ratschläge zur Gründung einer Firma zum Besten. Er riet zukünftigen Designern dazu, sich über ihre Zielgruppe im Klaren zu sein und nicht zu versuchen, mit seinen Ideen die ganze Welt zu beeindrucken. «Man muss mit einem klaren Statement beginnen und wissen, was man versucht zu verkaufen und an wen man es verkaufen will», sagte der Geschäftsführer von Matthew Williamsons Modelabel.

(bert/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Der Designer Matthew Williamson ... mehr lesen
Matthew Williamson ist einer der beliebtesten Modemachern.
Fashion Designer Matthew Williamson verriet, dass er in seiner Freizeit zu lateinamerikanischen Rhythmen tanze. mehr lesen 
Fashion Designer Matthew Williamson plant spannende Projekte, die die Welt noch nicht gesehen hat. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt ... mehr lesen
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für ... mehr lesen  
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch