Glänzt mit Abwesenheit:
John Gallianos Show fand ohne ihn statt
publiziert: Montag, 7. Mrz 2011 / 13:50 Uhr
John Galliano muss sich Rassismusvorwürfen stellen.
John Galliano muss sich Rassismusvorwürfen stellen.

Die Show des Designers John Galliano wurde gestern auf der Pariser Fashion Week ohne ihn präsentiert.

11 Meldungen im Zusammenhang
John Gallianos (50) Herbst/Winter-Kollektion 2011 wurde gestern auf der Pariser Fashion Woche gezeigt, doch der Designer war auf Grund des Rassismus-Skandals nicht anwesend.

Der englische Modeschöpfer machte in der vergangenen Woche mit einem Rassimus-Skandal Schlagzeilen, in dessen Zusammenhang er beschuldigt wurde, antisemitische Pöbeleien während einer Auseinandersetzung mit einem Pärchen in Paris getätigt zu haben. Nachdem eine weitere Person die gleichen Anschuldigungen gegen ihn erhob und ein Video veröffentlicht wurde, indem ein Mann, der aussah wie Galliano, behauptete, er «liebe Hitler», wurde der Designer festgenommen.

Der Star muss sich demnächst vor Gericht für die Ereignisse verantworten und wurde von seinem Job als Chefdesigner bei Christian Dior gefeuert. Dementsprechend war die Präsentation von Gallianos gleichnamiger Kollektion auf der Pariser Fashion Week eine sehr verhaltene Veranstaltung. An Stelle von einer aufwendigen Laufsteg-Show fand eine kleine Präsentation statt, der der Designer nicht beiwohnte. Berichten zu Folge befindet er sich momentan in einer Rehabilitationsklinik in Amerika.

Typischer Galliano-Stil

Inszeniert wurde die Show in einem prunkvollen Haus in der 'Avenue Foch' und entsprach ganz Gallianos Stil. Die Kollektion schien ihre Inspiration aus den 40er Jahren genommen zu haben und präsentierte sanduhrenförmige Tweed-Anzüge, Mäntel mit seidigem Saum sowie T-Shirts mit bunten Aufdrucken aus dem gleichen Material. Die Röcke waren schmal geschnitten, doch erhielten durch drapierte übergrosse Schleifen einen Schwung.

Die bemerkenswerteste Komponente der Show war der Kopfschmuck, den die meisten Models trugen. Schlabberige Filzhüte, aufgeblasene Zylinder und federgeschmückte Kopfbedeckungen stellten sie zur Schau. Ein riesiger Fell-Rock, über den Hüften aufgebläht und zu den Kien hin verjüngend, zählte zu den Hauptattraktionen der Show und wurde mit einem funkelnden schwarzen langärmeligen Oberteil mit einem tiefen Ausschnitt kombiniert.

«Es war durch und durch John, mit allem, was er liebt. Die Atmosphäre warf allerdings ihre Schatten, es war sehr ernst und dunkel und ich glaube, die Leute waren etwas schockiert», berichtete Lucinda Chambers von 'Vogue'.

Kollektion von 'Givenchy'

Gestern zeigte auch 'Givenchy' seine Kollektion und stand ganz im Zeichen des Panthers. Schon die Einladungskarte wurde mit einer Abbildung der kultigen schwarzen Katze gestaltet und fand sich dementsprechend auch auf dem Laufsteg wieder.

Die Models trugen massgeschneiderte schwarze Schnitte, die alles andere als der Norm entsprachen. Langärmelige elegante Kleider wiesen goldene Partien oben auf und die Röcke waren absolut transparent. Die selbe Kombination konnte auch in umgekehrter Reihenfolge bewundert werden: Elegante schwarze funkelnde Röcke trug man mit Netzoberteilen und BHs.

Formenspiel

Riccardo Tisch machte das Spiel mit Formen zu seinem Thema und stellte das Volumen in den Mittelpunkt seiner Show. Als Ergebnis sah man einen Look, der an Strassenkleidung erinnerte, mit hängenden Jacken und riesigen Fellen in Kombination mit kaum vorhandene Röcken. Die Präsentationen der Herbst/Winter-Kollektionen 2011 von Claudia Schiffer, Hermes und Celine fanden gestern auch statt. Heute können die Zuschauer der Pariser Fashion Week die Shows von Stella McCartney, Chanel, Emanuel Ungaro und Yves Saint Laurent bewundern.

(dyn/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Bill Gayttens neueste Kollektion für ... mehr lesen
Model bei Bill Gaytten.
John Galliano.
Fashion Modemacher John Galliano hat eine ... mehr lesen
Fashion Die ganze Branche rätselt um John ... mehr lesen
Wer wird John Gallianos Nachfolger?
Während John Galliano angeblich in einer Reha-Klinik in Arizona eingecheckt hat, geht der Albtraum in Paris weiter. Nicht nur negativ: Einer der Kläger äussert Zweifel an Gallianos böser Absicht. mehr lesen 
Fashion Gestern endete die Paris Fashion Week mit Marc Jacobs' Show für Louis Vuitton. Ein Spektakel mit uniformierten Fetisch-Models. mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Dschungelbuch Thomas L. Friedman brachte es diesen Montag in der New York Times auf den ... mehr lesen
Leni Riefenstahl, Olympia 1936: Erschaffte eine noch heute gültige Fascho-Ästhetik
Karl Lagerfeld inmitten der Fashion Schickeria bei der by Karl Lagerfeld Party in Paris.
Fashion Zum zweiten Mal hat Karl Lagerfeld eine Kollektion für Hogan entworfen. Anlässlich der Pariser Fashion Week feierte, alles ... mehr lesen
Fashion Das Modelabel 'Yves Saint Laurent' brillierte auf der Pariser Fashionweek mit einer ... mehr lesen
Model läuft für Yves Saint Laurent.
Hauchdünne Blusen mit Polka-Dots bei Stella McCartney.
Fashion Modeschöpferin Stella McCartney ... mehr lesen
Fashion Paris - Der Chef des französischen ... mehr lesen
Karl Lagerfeld hält Gallianos Aussagen für furchtbar.
Modeschöpfer Karl Lagerfeld liess ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt ... mehr lesen
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch